Martin-Pollich-Gymnasium Mellrichstadt

Naturwissenschaftlich-technologisches und Musisches Gymnasium

 

Grundwissen Natur und Technik 5. Klasse

 

Schwerpunkt: Naturwissenschaftliches Arbeiten

 

Arbeitsmethoden:

Arbeit in Gruppen

einfache Dokumentation von Versuchen oder Sachverhalten

 

Volumenmessung, Massenbestimmung, Temperaturbestimmung, Mikroskopbedienung

 

Filtration

 


Inhalte:

Luft als Gemisch

 

Wasser

Aggregatszustände

 

Lösungsmittel

 

Schwimmen, Schweben, Sinken

Stoffe

Teilchenkonzept

 

Stoffeigenschaften

Energie und

Energieumwandlung

 

(Zell)atmung

 

 

Schwerpunkt: Biologie

 

  • Aufbau + Leistung + Beeinträchtigung eines Sinnesorgans (Auge oder Ohr), Bewusstmachung des Weges: Reiz, Sinneszelle, Informationsweiterleitung, Wahrnehmung im Gehirn;
  • Skelett Überblick
  • Begriffe: Nährstoffe, Vitamine, Mineralien + deren grundsätzliche Bedeutung für die Ernährung
  • Verdauungsorgane + deren grundsätzliche Aufgaben, Prinzip der Oberflächenvergrößerung (vgl.auch Lunge!); Begriff: Stoffwechsel
  • Prinzip des Gasaustausches in Lunge und Gewebe(→Teilchenkonzept)
  • einfacher funktionaler Blutkreislauf mit Herz als zweifacher Blutpumpe (Körper- und Lungenkreislauf getrennt!)
  • Zusammenhänge: Energiebedarf des Körpers - Nährstoffe _ Zellatmung - Kreislaufaktivität; (→Energieumwandlung, s.o.)
  • Niere als Blutreinigungsorgan

 

Grundwissen Natur und Technik 6. Klasse

 

  • Körperbau als Anpassung an die Lebensweise bzw. den Lebensraum
  • Flügelprofilwirkung (sofern Vögel behandelt werden)
  • Schwimmblasenfunktion (sofern Fische behandelt werden)
  • Metamorphose (sofern Amphibien behandelt werden)
  • Fähigkeit der Zuordnung von Arten zu den Wirbeltierklassen
  • Grundzüge der Stammesgeschichtlichen Entwicklung der Wirbeltiere
  • Anwendung dichotoner Bestimmungsschlüssel
  • Gliederung des Pflanzenkörpers einer Blütenpflanze
  • Blütenaufbau einer Zwitterblüte
  • Weg: Bestäubung, Befruchtung, Samen- und Fruchtbildung,Keimung, Wachstum
  • Fotosynthese und Zellatmung: Stoff- und Energieumwandlung